Rechenbeispiel

Rechenbeispiel

Design: Nils Holger Moormann | 2006

Man muss mit allem rechnen. Von Anfang an. Zeit das Chaos im Eingang an den Haken zu hängen. Mit einem Rechenbeispiel, das selbst Dürrenmatts Physiker vor Neid erblassen lässt. Denn hier wird Funktion mit Ästhetik multipliziert. Die Oberfläche der Haken besteht aus weichem Flock, der Mäntel und Jacken nur mit Samthandschuhen berührt. In verschiedenen Farben erhältlich und beliebig austausch- und kombinierbar. Denn die Haken werden selbst angezogen. Und von einem Magnet in der Halterung fixiert. Aber diese Garderobe hat mehr als nur eine Lösung. Denn die Funktion = x Haken + Schlüsselboard + Spiegel + Ablage + Stauraum für xyz. Und nicht zu vergessen, ein Memoboard. All diese einzelnen Teile hängen sich auch noch gern dran, ans modulare System. Ja, was wirklich zählt, ist flexibel bleiben  …

Beispiele
>Material
Material

Hakenleiste: Ahorn unbehandelt, Hakenenden beflockt

Module: FU (Sperrholz, Birke)

Lampenschirm: Chintz ecru (bei Spiegelboard)

Maße
Maße

Länge Hakenleiste: 53,0 | 81,0 | 109,0 cm

Rechenbeispiel

Rechenbeispiel

Ab  173,74 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-4 Wochen

Der Konfigurator ist für Smartphones leider nicht verfügbar. Für eine optimale Ansicht wechseln Sie bitte zu einem PC oder Laptop.