Tagedieb

Tagedieb

Design: Carmen Buttjer | 2013

Keinen blassen Sternenschimmer, was hier den Schlaf raubt. Der Tagedieb war es jedenfalls nicht. Aber wir fragen mal nach, Backstage. Da steht er nämlich und schläft. Wie immer. Ganz einfach. Macht sich lang und breit. Klar in seiner Form. Vier Klammern, die ihn an den Ecken zusammenhalten. Farblich passend zum Bett, das lässt sich ein Tagedieb nicht nehmen. Ebenso wie seine Flexibilität für jede  Matratzenhöhe. Und wenn sich ein Tagedieb dann doch mal aufrichtet, dann hebt er nur sein Kopfteil. Ob schräg nach hinten geneigt oder ganz gerade. Nein, nein, wir wollten nicht stören. Alles gut, bitte weiterschlafen …

>Material
Material

FU (Sperrholz, Birke)

Klammern: Stahl pulverbeschichtet

Lattenrostauflage: Aluminium

Maße
Maße

Höhe: 40,6 | 81,5 cm (inkl. Kopfteil)

Breite: Matratzenbreite + 4,7 cm

Tiefe: 204,7 cm | 207,8 cm (gerades Kopfteil) | 213,4 cm (geneigtes Kopfteil) 

Breite Matratze: 90 | 120 | 140 | 160 | 180 | 200 cm 

Länge Matratze: 200 | 220 cm 

Einsinktiefe: 8,7 bis 16,6 cm 

Hinweis
Hinweis

 Technische Details:

 

Mittelsteg ab einer Matratzenbreite von 140 cm

Tagedieb

Tagedieb

Ab  1.110,27 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-4 Wochen

Der Konfigurator ist für Smartphones leider nicht verfügbar. Für eine optimale Ansicht wechseln Sie bitte zu einem PC oder Laptop.